Dienstag, 22. August 2017

Lehrplan"lupen" Teil 3

pixabay
Heute folgt Teil 3 der Lehrplan"lupen". Das Material nutze ich für meine Fachseminararbeit. Die Notizzettel in Klasse 3 sehen etwas anders aus, als im AU. Damit können sie besser unterschieden werden.

Montag, 21. August 2017

Lehrplan"lupen" Teil 2

pixabay
Hier folgen nun die Lehrplan"lupen" Teil 2. Sicher sind sie eher etwas für sächsische SU- Kollegen, trotzdem freue ich mich über Danke- Klicks (auch unter anderen Posts).

Freitag, 18. August 2017

Klassenregeln (überarbeiteter Post) & Klassenrat

Grafik: K.Eidenberger
Blog Krabbelwiese
Wie im Arnienotizblog angekündigt, habe ich diesen Post überarbeitet, da ich merke, dass er häufig angeklickt wird. Die Links sind wieder aktuell und Bloglinks, die es leider nicht mehr gibt, habe ich herausgenommen.
Im letzten Teil* schreibe ich kurz etwas zu einer bevorstehenden Änderung im neuen sächsischen Schulgesetz, was bzgl. Klassenrat etc. interessant sein wird und gebe einige Linktipps.

Sonntag, 6. August 2017

Planung SU im Anfangsunterricht- SACHSEN

pixabay
Viele sächsische Kollegen sitzen sicher seit einiger Zeit über der Planung einzelner Fächer.
Da die Klassen 1 und 2 bei uns im Lehrplan nicht getrennt sind, fällt die Themenaufteilung in den einzelnen Lernbereichen nicht immer leicht.

Samstag, 5. August 2017

Forscherfragen im Sachunterricht

Klick!
Im Arnienotizblog habe ich in diesem Post schon einmal etwas zum Thema Forschen im SU geschrieben. Nun habe ich einige Links zusammengetragen, welche evtl. nützlich sind für euch.

Materialtipp: kostenlose Publikation zu physikalischen und biologischen Phänomenen im Ohr

Klick!
Für alle, die sich gern vom SU-Lehrwerk trennen, um mal beim Thema "Sinne- Ohr" andere Literatur einzubeziehen, hier der Tipp auf ein Buch mit dem Titel "Knall und Schall". Man kann es kostenlos beim Umwelt Bundesamt bestellen (auch mehrere Exemplare). Vorweg kann man auch einen Blick über den Download auf das Material werfen. Geeignet ist es meines Erachtens ab Klasse 3 bis Klasse 6.

Freitag, 4. August 2017

Gedankenwolken zum SU

pixabay
Angelehnt an Susanne Schäfers Impulswolken zu Tages- oder Wochenabschluss, habe ich Gedankenwolken für die Ausbildung im Sachunterricht entworfen.

Donnerstag, 3. August 2017

Lehrplan"lupen" Teil 1

Wie im "Vorhabenpost" des Arnienotizblogs geschrieben, versuche ich mehr eigenes Material zu erstellen und hier zu veröffentlichen. Natürlich bin ich nicht so professionell wie manch andere Blogger, aber evtl. gefällt euch ja das eine oder andere.

Donnerstag, 22. Juni 2017

Dinosaurier

http://ideenreise.blogspot.de/2016/01/themenplakat-dinosaurier.html
Grafik: K. Eidenberger
Blog Ideenreise
Heute widme ich mich einem Thema, welches Kinder, vor allem Jungs, unheimlich fasziniert. Leider ist es nicht in unserem SU- Lehrplan zu finden. Es eignet sich aber wunderbar, um fächerverbindend zu arbeiten. Deshalb gibt es heute einige Links, welche allerdings nicht nach Altersgruppen geordnet sind.

Dienstag, 20. Juni 2017

Sinne"häuser"

Grafiken K.Eidenberger
Blog Krabbelwiese

Da sich das Thema "Sinne" gut mit dem Fach Deutsch verbinden lässt, habe ich mich mal über ein Sprachmaterial hergemacht, von dem ich hoffe, dass ihr es gut nutzen könnt. Die Erklärungen sind wieder im Material zu finden.

Montag, 19. Juni 2017

Sinne 2



Zum Thema Sinne habe ich durch Zufall dieses Forscherheft der Uni Bremen entdeckt. Es ist zwar aus dem Jahr 2010, enthält aber wirklich gute Ideen und kann als Materialfundus genutzt werden.
Da ich gern mit dem Worksheet Crafter arbeite, habe ich
mich an einem Sinnelegekreis versucht (leider findet man im Netz keinen) und an einem einfachen Puzzle. Beides stelle ich zur Verfügung. Hinweise zur Verwendung habe ich in das Material eingefügt. Evtl. kann es jemand in den letzten Schulwochen gebrauchen.
Legekreis & Puzzle Sinne
Wer noch mehr Material zum Thema benötigt, wird sicher hier im Blog unter der Rubrik "Sinne" fündig.

Montag, 12. Juni 2017

Sinnesorgan Haut - Sonnenschutz

pixabay
Passend zum Post "Sommer" habe ich hier einige Materialideen zum Thema "Sonnenschutz" zusammengetragen. Gut zu verbinden ist das Thema mit den Sinnesorganen, speziell mit dem Thema Haut.

Montag, 5. Juni 2017

Sommer



Grafik: K. Eidenberger
Blog Krabbelwiese
Heute habe ich einige Links gesammelt, wo ihr Material zum Thema "Sommer" findet. Manchmal ist das Material fachübergreifend gestaltet, also nicht ausschließlich nur für den Sachunterricht geeignet. Da ich aber denke, dass viele Kollegen in den letzten Schulwochen vor den Sommerferien auf solches Material in Form von Werkstätten etc. zurückgreifen, stört das nicht. Ich habe es nicht nach Schulstufen geordnet. Vielleicht braucht und nutzt es jemand....es würde mich freuen.

Montag, 22. Mai 2017

Biene

 
http://ideenreise.blogspot.de/2016/05/themenplakat-die-biene.html
Plakat von Daniela Rembold
Blog Ideenreise
Das Thema Biene ist meiner Meinung nach sehr aktuell, denn vielerorts sind ganze Bienenvölker in letzter Zeit hier in Sachsen verhungert. Das lag zum Großteil am Wetter, aber immer wieder hört man, dass sich Krankheiten in den Bienenvölkern ausbreiten, welche etwas mit Umweltverschmutzung und Pestiziden zu tun haben. Wie wichtig Bienen für uns alle sind, brauche ich sicher nicht hier zu schreiben. Da diese wunderbaren nützlichen Tiere gut für Kinder beobachtbar und interessant sind, um ein Bienenvolk in seiner Zusammensetzung und Entwicklung zu erleben, habe ich das Thema hervorgeholt.

Sonntag, 7. Mai 2017

Tiere unterscheiden

Klick!
Sehr oft bemerke ich, dass unser sächsischer Sachunterrichtslehrplan nach den vielen Jahren ein wenig hinkt. Er ist nun einmal nicht der neueste, aber eine Überarbeitung oder gar ein neuer Lehrplan sind nicht in Sicht.
So ist z.B. beim Thema "Haustiere" (Klassen 1/2)  nur die Untergliederung Haus- und Heimtiere vorgegeben. Das ist verwirrend und deshalb habe ich für mich mal eine Übersicht als Tafelmaterial erstellt, welche ich gern teilen möchte. Die Erklärung dazu befindet sich im Material. Vielleicht möchte es jemand nutzen?! (einfach auf den unteren grünen Rand der Grafik klicken)
 

Den Wald entdecken

Heute möchte ich euch auf eine Seite hinweisen, auf welcher ihr gute Waldmaterialien findet. Das Programm "Aktion Wald" wurde von BildungsCent e.V. entwickelt.  Hier findet ihr Waldkarten, Ideen für einen Waldbeutel, ein Waldposter für Waldgeschichten, Pflanzkarten und ein Video zur Nachhaltigkeit.
Klick!
Klick!
Der Besuch der Seite lohnt sich wirklich. Und hier noch ein Link, um den Wald virtuell zu besuchen. Klickt man auf verschiedene Teile des Bildes, bekommt man gute Infos rund um den Wald......Tierarten, Baumarten, Totholz usw.- Licht ins Dickicht

Freitag, 5. Mai 2017

Noch einmal zum Verständnis....

....und letztmalig etwas zum Passwort! Diesmal hier im Blog, weil ich denke, dass dieser reger besucht wird, als der Arnienotizblog.
Ich freue mich sehr über das Interesse und die vielen wirklich wertschätzenden Mails, die ich bekomme. Danke dafür!
Trotzdem gibt es aber Leser, die meinen, die Blogs wären ein Unternehmen und ich eine Dienstleisterin. Also noch einmal zum Verständnis: Ich bin eine Grundschullehrerin, welche derzeit in der Lehrerausbildung arbeitet und Sylvia heißt. Der Spitzname ist Arnie. Ich bin also kein Team oder Mann.....Die Blogs betreibe ich in meiner Freizeit, ich verdiene daran nichts und das ist gut so. Deshalb hat auch niemand das Recht, irgendwelche Forderungen zu stellen. Das Passwort gilt für die Materialien des Arnienotizblogs und diesen Blogs. Wie man dazu kommt, findet man in der Rubrik Passwort- siehe Foto!
Das Passwort gilt nur für meine Blogs und nicht für andere.
Wenn ich Materiallinks zu Sachunterrichtsthemen veröffentliche, kann es  passieren, dass Links nach einiger Zeit nicht mehr funktionieren, wenn z. B. Blogs geschlossen wurden oder ihren Zugang änderten. Die Entrüstung und den Unmut darüber kann ich nicht nachvollziehen. Einige Blogs haben auch einen internen Zugang, der bezahlt werden muss.....aber das erschließt sich beim Lesen. Natürlich sende ich die Zugangsdaten nicht zu.
Kürzlich habe ich versehentlich die Dropboxdaten des Eulenblickblogs gelöscht, weil ich kaum noch Speicherkapazität habe. Dann wäre es fair, freundlich darauf hinzuweisen, das etwas nicht funktioniert. Ich bemühe mich immer so schnell wie möglich zu reagieren....auch auf Passwortanfragen zu antworten, bin aber auch berufstätig....und das nicht nur nebenbei!!!!
So, nun hoffe ich, das dieser Post ausreicht, um Verständnisfragen zum Passwort geklärt zu haben. In der Rubrik Passwort steht übrigens genau, worauf ich reagiere und worauf nicht....leider muss ich feststellen, das ein BITTE oftmals fehlt...lehren wir das nicht auch in unseren Schulen?

Dienstag, 2. Mai 2017

Rätselgedicht zum Löwenzahn


Zeichnung: A. Weber
Tafelmaterial Löwenzahn
Heute freue ich mich, euch ein Rätselgedicht zum Thema Löwenzahn zur Verfügung stellen zu dürfen. Es wurde von einer Lehramtsanwärterin selbst geschrieben. Sie nutzte es in ihrer Sachunterrichtsstunde als Hinführung zum Thema. Soviel Kreativität ist beeindruckend und besonders freut mich, dass Frau Franke es im Eulenblickblog veröffentlichen lässt. Herzlichen Dank dafür!!!!



Freitag, 28. April 2017

Erfinder und Entdecker

http://mehilaeinen-illustrations.blogspot.de/2014/06/erfinder-und-entdecker.html
Grafik: Katharina Lindemann
Blog Mehiläinen
Auch wenn das Thema kein explizites Thema im sächsischen SU- Lehrplan ist, so kann man es vielfältig einsetzen. Spontan würde ich es für die Klassen 3 und 4 favorisieren.

Mittwoch, 26. April 2017

Zähne

Plakat von D. Rembold
Blog Ideenreise
Durch einen Beitrag von Frau Locke kam ich auf die Idee, Material/Tipps zum Thema "Zähne", zusammenzustellen.
Bevor ich einige Links dazu aufliste, möchte ich Frau Lockes Meinung aus ihrem Post grundsätzlich unterstützen.

Sonntag, 23. April 2017

Teile eines Laubblattes

Heute habe ich noch eine Übung zusammengestellt, welche ich euch gern zeigen möchte. Natürlich geht es mir keinesfalls darum, dass Kinder schon botanische Fachbegriffe beherrschen, aber vielen fällt der Umgang mit Bestimmungshilfen schwer und diese Sache bringt mich immer wieder zum nachdenken.
Zunächst ist es mir wichtig, dass die Teile eines Laubblattes näher untersucht werden. Ich habe als exemplarisches Beispiel ein Lindenblatt genutzt. Natürlich gibt es nicht nur solche Laubblätter, sondern auch welche, wo die Blattspreite geteilt oder zusammengesetzt ist. Es soll jedoch erst einmal um den (einfachen) Aufbau eines Laubblattes gehen. Bei den echten Laubblättern achte ich jetzt darauf, dass ich Laubblätter untersuchen lasse, deren Blattspreite aus einer Fläche bestehen. (Für meine LAA´s habe ich im Osterurlaub Laubblätter von Erle, Weide, Weißbuche, Pappel und Ahorn gesammelt.) Nun kommen die kleinen Wortbildkärtchen ins Spiel. Diese werden mithilfe einer Bestimmungshilfe an das originale Laubblatt zugeordnet. Merkmale zum Bestimmen von Samenpflanzen findet man in jedem Bestimmungsbuch....aber man muss sie mit den Kindern besprechen. Die Begriffe sind ja wirklich aus der Botanik- deshalb habe ich auch nur einige zusammengestellt. So könnte die Übung aussehen:
 Erst später wird die Baumart dazu bestimmt. Ich nutze gern dieses Bestimmungsbuch, weil es mir für die Grundschule gut nutzbar erscheint:
Hier mal Einblicke in die ersten Seiten- damit kommen Kinder zurecht:

Klick!
Ich hoffe, ihr kommt mit der Übung klar- sie soll Kindern helfen, mithilfe von Bestimmungshilfen am Original zu arbeiten und dieses zu untersuchen. Erstellt habe ich die Übung mit dem Worksheet Crafter und nutzte die Premiumcliparts. Leider fiel mir beim Drucken auf, dass die Farben relativ ähnlich aussehen. Deshalb habe ich die Kärtchen noch schnell mit diesen Markierstiften angemalt:
Diese kann ich vor allem für jüngere Klassen für Markierübungen sehr empfehlen, weil nichts auf den anderen Seiten durchdruckt und die Stifte gut in der Hand liegen...... meine Kobolde haben sie damals geliebt.
Hier nun die Bestimmungsübung zu den Teilen eines Laubblattes:

https://www.dropbox.com/s/y84ff9h61op2zsd/AE_Laubblatt%20untersuchenPW.pdf?dl=0
Klack!

Dienstag, 11. April 2017

Sammlungsidee 2

pixabay
Ein bisschen verrückt ist es zuweilen schon, wofür wir Grundschullehrer Küchenutensilien und Haushaltgegenstände im Unterricht verwenden. Aber diese Sammelidee, welche ich bei Pinterest entdeckt und für mich umgefummelt habe, macht die Muffinförmchen, welche im Hause Arnie herumlagern, gut nutzbar. Vielleicht hat ja jemand auch Lust, diese Idee für sich umzusetzen.

Sonntag, 9. April 2017

Farben in der Natur 2 (und um uns herum)

Durch Instagram wurde ich auf den Blog Wunderwerkstatt aufmerksam. Die Blogbetreiber haben sich verschiedenen Aspekten gewidmet und veröffentlichen u.a. auch kostenfreies Material, welches sehr gut für SU nutzbar ist.
http://wunderwerkstatt.eu/

Sonntag, 2. April 2017

Kompetenzen

Dem sozial- kulturwissenschaftlichen Lernen widme ich mich in einem der nächsten Fachseminare.
Dabei werden wir auch mit diesem ursprünglich mal von mir  entworfenen "Methodenhaus"- heute eher "Kompetenzenhaus" arbeiten, um die folgende Frage zu klären:

Sonntag, 19. März 2017

Experimentierkarten

https://www.dropbox.com/s/f8qbaoruwua5i6f/AE_ExperimentierkartenPW.pdf?dl=0
 
Diese Experimentierkarten habe ich etwas abgewandelt und mit dem Worksheet crafter erstellt. Die Erlaubnis zur Veröffentlichung bekam ich von Fabian Röken und möchte mich dafür bedanken.
Die Karten sind recht einfach gehalten und müssen nicht komplett und in einer bestimmten Reihenfolge eingesetzt werden.
Demnächst mache ich mich über eine Protokollvorlage her....

Freitag, 17. März 2017

Sammlungsidee

Klick!
Die Suchschachtel als Hilfsmittel bei der Erstellung von Sammlungen kennt sicher jeder von euch. Kürzlich zeigte Marion eine Sammelidee bei Instagram, welche ich für meine LAA ein bisschen verändert habe. Bei dieser Art von Sammlung ist auch das "Um-die-Ecke-denken" gefordert, deshalb gefiel mir die Idee absolut gut. Ich zeige sie einfach mal und überlege, das Ganze für Kinder anzuwenden. Dabei wäre es mir aber wichtig, dass es keine HA sein sollte, sondern die Sammlung innerhalb des Sachunterrichtes erfolgt. Ich denke darauf herum.....

Mittwoch, 15. März 2017

Frühblüher 2

erstellt mit Worksheetcrafter
Erlaubnis zur Veröffentlichung
von F. Roeken
Auf dem Arnienotizblog gibt es heute passend zur Arbeit mit Frühblühern einen kleinen Tipp. Diesmal vermische ich ein wenig die Blogs...
Da jedoch wieder gutes Material im Netz veröffentlicht wurde, fasse ich es kurz zusammen.
Danke an dieser Stelle besonders an Daniela Rembold vom Blog Ideenreise. Sie veröffentlicht unermüdlich wirklich gutes Material und ich bin, genau wie sehr viele Kollegen in Deutschland, unwahrscheinlich dankbar dafür.

Montag, 13. März 2017

Materialtipp: kostenlose Publikationen zur Umwelterziehung

Ich wurde heute fündig auf dieser Seite zu interessantem Material bzgl. Umwelterziehung.
Hier findet ihr ,angefangen vom Thema "Klima" bis hin zu "Luft" und "Natur" ,eine Reihe von kostenlosen Broschüren. Aufpassen! Ich las auch etwas von Versand- und Verpackungskosten bei einer Broschüre. Wenn man einen Klassensatz bestellt, kommt evtl. dann schnell ein Sümmchen zusammen.
Ich bin immer ganz froh über solches Material, da es die Freiarbeitsecke bereichert und oftmals auch nützlicher ist als manches Lehrwerk. Ich bestelle mir jedoch erstmal nur eine Broschüre pro Thema, um zu prüfen, wie gut das Material einsetzbar ist.

Donnerstag, 9. März 2017

Materialtipp: Insekten

Klick!

Diese Broschüre kann man sich als PDF-Datei kostenfrei herunterladen und nutzen.
Ich denke, es ist nicht alles für die vierjährige Grundschule geeignet, aber durchaus einen Blick wert. Ich finde einige Versuche gut nachvollziehbar und bzgl. des Themas Insekten sind viele Fakten vorhanden, die man z.B. für eine Sachanalyse nutzen kann. Danke wieder einmal an meine liebe Freundin R. für diesen Tipp!

Sonntag, 5. März 2017

Materialtipps: Kinatschu Frühling & Bundesländer-Stickerheft

Heute kommen zwei Tipps ganz unterschiedlicher Art:

Zum einen ist das Kinatschu-Frühlingsheft wieder erhältlich, wie ihr hier nachlesen könnt:
 
Liebe NaturDetektive, liebe Eltern, LehrerInnen und ErzieherInnen !

nach dem das Team der Naturdetektive mit seinen Karnevalsaktivitäten den Winter erfolgreich vertrieben hat,
was ein hartes Stück Arbeit war, stehen nun die Frühlingshefte wieder zum Abruf bereit.
 
Das Thema des Monats auf unserer Kinder-Webseite http://www.naturdetektive.de/ lautet passender weise:
"Pflanzen und Tiere im Frühling"
auch der aktuelle Wochenfall stimmt in den Frühling ein:
"Das Vogelkonzert beginnt!"
Viel Freude beim Lesen und Rumstöbern wünscht
Thomas Gemein
 
Ein anderer Tipp gilt dem Bundesländer-Stickerheft, welches man mit dem Malbuch gut zum geografischen Lernen einsetzen kann. Bestellbar ist beides hier.
  
 
 

Montag, 27. Februar 2017

Trimino Sachsen

Kürzlich las ich auf Instagram einen guten Tipp einer Userin zur Erstellung von Triminos. Mithilfe dieser Website, kann man selbst solche Teile erstellen.
Das habe ich auch gleich in die Tat umgesetzt und für das Thema "Sachsen" ein solches beschriftet.....geht ziemlich einfach und auch fix....
Wer es braucht, kann es sich, unter Nutzung des Passwortes, herunterladen.(auf unteren Grafikrand klicken!)

Klick!
Klick!
Apropos Passwort! Immer öfter nutzen Leser für die Passwortanfrage die Kommentarfunktion und geben dabei auch ihre Mailadresse an. Würde ich dann den Kommentar veröffentlichen, ist für jeden im Netz die Adresse lesbar. Deshalb noch einmal meine Bitte (wie auf dem Arnienotizblog): Lest oben in der Rubrik alles zum Passwort nach und nutzt bitte meine Mailadresse unter Kontakt. Damit geht nichts schief und ich antworte in der Regel recht fix (wenn es möglich ist)

Sonntag, 26. Februar 2017

Karte einnorden

Eine Karte einzunorden, gehört zu den Arbeitstechniken, die der sächsische Sachunterrichtslehrplan ab Klasse 3 verlangt. Ich übe das mit Kindern gern, merke aber immer wieder, dass das Einnorden in Vergessenheit gerät, wenn man es nicht anwendet.

Samstag, 25. Februar 2017

Materialtipp: Unser Garten

Es folgt ein Linktipp zu einer Fachzeitschrift.
Bausteine Grundschule stellt die PDF- Datei Unser Garten über Google zur Verfügung. Die komplette Zeitschrift kann man herunterladen. Sie ist zwar vom Jahr 2010, aber trotzdem gut nutzbar. Ihr findet fachübergreifende Unterrichtsvarianten, aber auch gute Umsetzungsmöglichkeiten für Schulgarten. Selbst Forscheraufgaben und einfache Versuche fehlen nicht. Vielleicht freut ihr euch ja über den Tipp wie ich, denn ich bekam ihn von einer lieben (Blog)Freundin. Vielen Dank dafür, liebe R.!!!!

Freitag, 24. Februar 2017

Applikationen für Gruppenpuzzle

Ich schrieb ja schon, dass ich eine ziemlich große Seminargruppe unterrichten werde. Deshalb werde ich in einem Fachseminar zur Vorstellung von Praxisaufgaben das altbewährte "Gruppenpuzzle" als Methode einsetzen.

Montag, 20. Februar 2017

Planungsweg

Da ich ab jetzt eine enorm große Gruppe von Lehramtsanwärtern in meinen Fachseminaren habe, muss ich diese zum Teil komplett umstellen. Ich möchte, dass auch in den Lehrveranstaltungen aktiv handelnd gearbeitet werden kann und so versuche ich jetzt mehrere größere praktische Übungen einzubauen.

Mittwoch, 15. Februar 2017

Planungsschritte für das Thema "Sinne"

Für das Thema "Sinne" möchte ich mit meinen LAA`s demnächst eine Grobplanung nach diesem Schema durchführen. Evtl. bietet es auch Anhaltspunkte für andere Blogleser.

Samstag, 4. Februar 2017

Strukturelemente der Lernbereichsplanung im SU

Vielleicht für einige interessant, sicher für viele nicht neu. Die Übersicht ist auf den sächsischen SU- Lehrplan ausgelegt, gilt aber eigentlich für alle. Nur zur Erklärung: LB= Lernbereich, WKW- Modell= Wissen- Werte- Kompetenzen
Danke wieder an Marion Weyland, deren Übersichtshintergrund ich verwendet habe.
Klick!
Klick!
 
 
 

Freitag, 3. Februar 2017

Beeinflussungsfaktoren im SU

In Verbindung eines neu vorzubereitenden Fachseminares habe ich Beeinflussungsfaktoren einer Lehrperson, welche den SU betreffen, zusammengefasst.

Mittwoch, 1. Februar 2017

Materialtipp: Kinatschu Winter wieder erhältlich

Monatsplakat von  D. Rembold
Blog Ideenreise
Heute nur kurz wieder eine Weiterleitung einer Mail:
ACHTUNG! Die Links funktionieren jetzt. Danke für den Hinweis.

Liebe NaturDetektive, liebe Eltern, LehrerInnen und ErzieherInnen !

das Team der Naturdetektive wünscht euch/ihnen einen guten Start für das Jahr 2017.

Aktuell könnt ihr die Winterhefte bestellen
 
Das Thema des Monats auf unserer Kinder-Webseite http://www.naturdetektive.de/ lautet:
"Winterschlaf, Winterruhe, Winterstarre und andere Strategien gegen die Kälte"
Nicht nur wegen der momentanen Witterung lohnt sich ein Besuch.

Viel Freude beim Lesen und Rumstöbern wünscht
Thomas Gemein